Your eBook preview
Meine Zeit

Am 22. Juli 2012 sicherte sich Bradley Wiggins als erster Brite in der Geschichte des Radsports den Sieg bei der Tour de France. Nur zehn Tage später gewann er bei den Spielen von London die Goldmedaille im Zeitfahren. Ein neuer Nationalheld war geboren. König Wiggo I.
Geradeheraus, unerschrocken...

Am 22. Juli 2012 sicherte sich Bradley Wiggins als erster Brite in der Geschichte des Radsports den Sieg bei der Tour de France. Nur zehn Tage später gewann er bei den Spielen von London die Goldmedaille im Zeitfahren. Ein neuer Nationalheld war geboren. König Wiggo I.
Geradeheraus, unerschrocken und schlagfertig. So haben Sportfans in aller Welt den neuen Tour-Star kennengelernt. Kein aalglatter Diplomat im Sportdress, sondern eine echte Type mit Ecken, Kanten und eigener Meinung.
In diesem Buch zeichnet Bradley Wiggins jene bemerkenswerte Reise nach, die ihn zum Sieg im härtesten Rennen der Welt geführt hat. Offenherzig erzählt er von seinem Leben auf und abseits des Rades. Von seinen Dämonen und Ängsten. Von Mannschaftskollegen und Rivalen. Von brutalen Trainingsprogrammen und totaler Opferbereitschaft. Von der Entschlossenheit, alles zu hinterfragen, und vom Mut, mit Traditionen zu brechen. Denn über allem steht eine große Frage: Was braucht es, um der Beste der Welt zu sein in dem, was man tut?

Start reading directly or download the book preview as an eBook:

Web view Firefox, Chrome, Safari, IE
EPUB eBook reader (e.g. Tolino) and smartphone apps
AZW/KF8 (Kindle File Format) Kindle Fire / Kindle App

Am 22. Juli 2012 sicherte sich Bradley Wiggins als erster Brite in der Geschichte des Radsports den Sieg bei der Tour de France. Nur zehn Tage später gewann er bei den Spielen von London die Goldmedaille im Zeitfahren. Ein neuer Nationalheld war geboren. König Wiggo I.
Geradeheraus, unerschrocken und schlagfertig. So haben Sportfans in aller Welt den neuen Tour-Star kennengelernt. Kein aalglatter Diplomat im Sportdress, sondern eine echte Type mit Ecken, Kanten und eigener Meinung.
In diesem Buch zeichnet Bradley Wiggins jene bemerkenswerte Reise nach, die ihn zum Sieg im härtesten Rennen der Welt geführt hat. Offenherzig erzählt er von seinem Leben auf und abseits des Rades. Von seinen Dämonen und Ängsten. Von Mannschaftskollegen und Rivalen. Von brutalen Trainingsprogrammen und totaler Opferbereitschaft. Von der Entschlossenheit, alles zu hinterfragen, und vom Mut, mit Traditionen zu brechen. Denn über allem steht eine große Frage: Was braucht es, um der Beste der Welt zu sein in dem, was man tut?

Start reading directly or download the book preview as an eBook:

Web view Firefox, Chrome, Safari, IE
EPUB eBook reader (e.g. Tolino) and smartphone apps
AZW/KF8 (Kindle File Format) Kindle Fire / Kindle App